Jan Kratel

If you can dream it, you can do it!

USA Tag 14: Whale-Watching

| 3 Kommentare

Gestern früh ging es wie angekündigt zur Mission Bay in San Diego, von wo wir, Daniel, Daniel und ich, zu einem 3-stündigen Whale-Watching-Trip rausfuhren.

Relativ schnell steuerten wir Delfin-Spots an, die man von weitem an den darüber kreisenden Vögeln erkennt.

Angekommen, kamen die Delfin-Schwärme direkt ans Boot und schwammen eine Zeitlang neben her, wohl in Erwartung auf ein paar Fische.

 

Im Anschluss ging es dann Richtung offenen Pazifik, um Wale zu finden. Ein anderes Whale-Watch-Boot hatte wohl kurz zuvor zwei Finnwale gesichtet. An einer Stelle, die 2.000 Meter tief war, spotten wir dann tatsächlich die Finnwale. Allerdings gut 100 Meter entfernt und nur für einen Augenblick, bevor er wieder in die Tiefen abtauchte.

Leider hatten wir keine Zeit, solange zu warten, bis sie wieder auftauchten, da diese Ozeanriesen gerne für 20 Min oder länger abtauchen.

Gelohnt hat sich das Unterfangen dennoch!

Im Anschluss ging es dann zu Ihop, einer Frühstückskette, bei der man u.a. Pancakes bekommt und dann nach einem Stopp bei einem Supermarkt weiter nach Vegas.

Dort kamen wir gegen halb elf Abends an und bezogen unsere Suite im obersten Stock des Hiltons. Schon ein Unterschied zu dem Hostel in San Diego wobei wir p.P. den selben Preis i.H.v. ca. 40,- Eur zahlen. Einerseits, weil wir nicht am Wochenende in Las Vegas sind, zum anderen, weil wir den Preis durch sechs teilen konnten.

Ausgepackt und umgezogen, ging es dann in das erste Casino. Den ersten verloren wir hier direkt beim Black Jack, der Rest zog weiter den Strip hinunter.

Jetzt geht es erst mal zum Pool.

Related Post

3 Kommentare

  1. Pingback: Bucket-List - Jan Kratel

  2. Pingback: Roadtrip Westküste USA: Die Kosten im Überblick -

  3. Pingback: Bucket-List |

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen